Dachausbauten

Dachausbau in Benken

Meist ist es ja so, dass man auf dem Dachboden ganz viele Sachen lagert. Irgendwann, spätestens wenn alles vollgestellt ist,  stellt man sich dann die Frage: „Wie oft brauche ich diese Dinge wirklich?“ Und wenn man dann ehrlich ist, kann man diese Frage bei den meisten Sachen mit ‚Nie‘ beantworten. So erging es auch der Familie, der diese Objekt gehört. Sie wollten neuen Lebensraum schaffen und wandten sich darum, mit dem Auftag ihren Dachbauen auszubauen, an uns.

Also haben wir in diesem Dachstock Aussparungen in beiden Seiten der Fassade gemacht und zwei grosse Fenster eingesetzt. Dadruch kommt genug Tageslicht in den Raum. Der ganze Dachstock wurde  isoliert und mit Täfer bestückt. Auf der linken und rechten Seite hinter den Riegeln wurden weiss gestrichene Holzplatten angebracht. Dort befinden sich kaum sichtbare Türen, die sich ohne Griffe öffnen lassen. Man braucht sie nur anzutippen und sie öffnen sich wie von selbst. So wurde dennoch Stauraum für Kleinigkeiten geschaffen und der Platz des Dachbodens ist optimal ausgenutzt. Da wir im Korridor unter dem Dachboden mit der Treppe nicht zuviel Platz einnehmen wollten, haben wir eine Sambatreppe geliefert und montiert. Dies ist eine sehr platzsparende Treppen-Variante. Beim Fussboden handelt es sich um einen sehr pflegeleichten und qualitativ hochwertigen Laminatboden. Auch bei diesem Umbau wurden alle Arbeiten von uns ausgeführt.

024IMG_4586 015

Dachausbau in Guntalingen

Auch bei diesem Objekt haben wir  den kompletten Dachstock isoliert und ausgebaut, um Platz für ein Schlafzimmer zu schaffen. Auf den folgenden Bilder wird gezeig,t wie der Dachboden zu Beginn der Arbeiten ausgesehen hat und wie er sich anschliessend im Verlauf der Bauphase entwickelt hat.

Ganze Speicherkarte 281Ganze Speicherkarte 226

Ganze Speicherkarte 318

Ganze Speicherkarte 311

Ganze Speicherkarte 320